Eva Büchele, Fachanwältin für Arbeitsrecht

Rechtsanwältin Eva Büchele spezialisierte sich bereits während ihrer juristischen Ausbildung, die sie an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg, der Universidad de Sevilla (Spanien) und beim Oberlandesgericht Celle absolvierte, auf Arbeitsrecht.

Im Referendariat absolvierte sie sowohl ihre Anwalts- als auch ihre Wahlstation in Fachkanzleien für Arbeitsrecht. Zu dieser Zeit veröffentlichte sie in der Fachzeitschrift „Arbeitsrecht im Betrieb“ einen Aufsatz zu dem Thema „Einsatz von Fremdfirmenarbeitnehmern“.

Vor der Aufnahme ihrer Beschäftigung bei der Kanzlei Gaidies Heggemann und Partner war sie in einer Kanzlei in Berlin ebenfalls in den Bereichen Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht als Rechtsanwältin tätig.

Rechtsanwältin Büchele ist zudem ausgebildete Fremdsprachenkorrespondentin (Sprachen: Englisch und
Spanisch).

Tätigkeitsschwerpunkte

Individualarbeitsrecht:

  • Beratung sowie außergerichtliche/gerichtliche Vertretung
  • Kündigungen, Versetzungen, Aufhebungsverträge und Abfindungen
  • Teilzeit- und Befristungsregelungen
  • Vertragsüberprüfungen

Kollektivarbeitsrecht:

  • Beratung und außergerichtliche/ gerichtliche Vertretung von Betriebsräten zur Geltendmachung und Durchsetzung der Mitbestimmungsrechte
  • Gestaltung, Abschluss und Durchsetzung von Betriebsvereinbarungen

Ansprechpartnerin:

Susanne Sitek, Sekretariat

Susanne Sitek
Tel.: 0049 40 280 886 – 14
Fax: 0049 40 280 886 – 30
E-Mail: sitek@gsp.de

Ansprechpartnerin:

Susanne Sitek, Sekretariat

Susanne Sitek
Tel.: 0049 40 280 886 - 14
Fax: 0049 40 280 886 - 30
E-Mail: sitek@gsp.de