Gaidies Heggemann & Partner, Fachanwälte für Arbeitsrecht

Newsletter

Infos für Betriebsräte, regelmäßig, aktuell und kostenlos... anmelden für den GHP Newsletter.

Kanzleibroschüre

Unsere aktuelle Kanzleibroschüre zum herunterladen als Kanzleibroschüre als PDFPDF

Für jeden Betriebsrat stellt es eine absolute Ausnahmesituation dar, wenn das Unternehmen von Insolvenz bedroht ist oder die Geschäftsführung bereits einen Insolvenzantrag gestellt hat. Im Insolvenzfall sind in der Regel Arbeitsplätze in Gefahr,  Entlassungen drohen und es gelten zahlreiche Sonderbestimmungen des Insolvenzrechtes, auch für die Lohn- und Gehaltszahlungen.

Für den Betriebsrat bedeutet dieses, dass er die Interessen der Beschäftigten im Hinblick auf Sicherung der Arbeitsverhältnisse wahrzunehmen und/oder die materiellen Interessen der Beschäftigten,  wie Abschluss eines Sozialplanes, zu realisieren hat.
Vielfach sind Vor und Nachteile einer Transfergesellschaft  für die Beschäftigten abzuwägen und die richtigen Entscheidungen sind zu treffen. Wir unterstützen Betriebsräte bei diesen Aufgaben in der Beratung hinsichtlich der besonderen rechtlichen Lage und bei den Verhandlungen von Interessenausgleich und Sozialplan sowie der Gründung einer Transfergesellschaft.

Die Spezialisten für Insolvenzverfahren und Betriebsrat bei Gaidies Heggemann & Partner

Rechtsanwalt Ignatz Heggemann Rechtsanwalt Ignatz Heggemann
Fachanwalt für Arbeitsrecht




Rechtsanwalt Carsten Lienau Rechtsanwalt Carsten Lienau
Fachanwalt für Arbeitsrecht



Gaidies Heggemann und Partner | Mönckebergstraße 17 | 20095 Hamburg
Tel.: 040 - 280 886 -0 | Fax: 040 - 280 886 -30 | E-Mail: Kanzlei@gsp.de